ARTMUC 17. - 20. Oktober

Bayerns größter Kunstevent für zeitgenössische Kunst

Bewerbung – Teilnahme 2020

Die Bewerbungsphase für die 2020er Ausgaben der ARTMUC startet ab November.

Location

Die aktuelle Ausgabe der ARTMUC findet im Isarforum am Dt.Museum und auf der wunderschönen Praterinsel im Herzen von München statt.

Teilnehmer

Ca. 120 Einzelkünstler und 18 Galerien&Projekte aus ganz Europa präsentieren aktuelle Positionen zeitgenössischer Kunst.

Kooperationen

Kooperationen mit Institutionen der Münchner Kunstszene erweitern die Bandbreite der gezeigten Positionen.

Unsere Jury 2019

Dörthe Bäumer

Kunsthistorikerin / Künstlerin und Kuratorin
Dörthe Bäumer (*1964) absolvierte ein Studium der Freien Graphik bei Prof. Reinhard Herrmann und Kunstgeschichte bei Prof. Dr. Walter Grasskamp. Dörthe Bäumer arbeitet als selbstständige Künstlerin mit eigenem Atelier in München und als freie Kuratorin für Museen und Galerien.

Uta Römer

Kunsthistorikerin / Unternehmerin
Uta Römer M.A. (*1961) studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Französisch in Freiburg und München. Sie arbeitete im Auktionswesen und als Honorarredakteurin. Seit 2011 ist sie Mit-Gründerin und Geschäftsführerin der Künstleragentur INSACHENKUNST.

Anna Wondrak

Kunsthistorikerin / Kuratorin
Anna Wondrak M.A. (*1980) studierte Kunstgeschichte, Byzantinistik, Italienische Literaturwissenschaft und Philosophie in München. Nach 5-jähriger Tätigkeit in einer Münchner Fotogalerie ist sie seit 2007 als selbständige Kunsthistorikerin und Kuratorin für zeitgenössische Kunst aktiv.

Guido Redlich

Stiftung Pinakothek der Moderne
Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaften, Markt- und Werbepsychologie gründete Redlich eine der ersten digitalen Agenturen Deutschlands. 2010 wurde er in den Stiftungsrat der Stiftung Pinakothek der Moderne berufen und engagiert sich vor allem für das Kunstareal München.
ARTMUC 17. - 20. Oktober 2019