September 17, 2019

Felix Frank

Felix Frank

Der Digitalkünstler und Filmemacher Felix Frank lebt und arbeitet derzeit in Quito, Ecuador. In Paris hat er Bildende Kunst studiert und seine Karriere in Barcelona mit einem Master in Motion Graphics abgeschlossen. Felix Frank arbeitet international als Motion Designer, 2D & 3D Artist, Colorist, Director of Photography und Cinematographer. Eine spezielle Liebe hat er für Videoinstallationen und Projektions-Mapping entwickelt. Als experimenteller audiovisueller Künstler, dessen Arbeit die Lücke zwischen Videokunst, Film und Animation schließt, hat er sich einen guten Ruf für seine innovativen Kreationsweisen und Zusammenarbeit erarbeitet.

639Hz ist eine Lichtinstallation die auf der Solfeggio Frequenz 639 Herz basiert. Die Frequenz harmonisiert Kommunikation, Verständnis, Toleranz und Liebe in der Familie, Paaren, Freunden und im soziales Umfeld.
Diese positiven Eigenschaften werden durch den Künstler in visuelle Formen umgesetzt. Der Betrachter wird durch Form und Ton auf eine Art Astralreise geschickt auf der er tiefe innere Transformation erfahren kann – Sound Design by Philipp Kampmann.

ARTMUC 17. - 20. Oktober 2019